Fräseinlegeplatte FEP-UNI / Bosch GTS 10xc Universal

99,90

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Beschreibung

Die Fräseinlegeplatte FEP-UNI ist passgenau für die Bosch GTS 10 xc entwickelt und lässt sich sehr leicht montieren.

Dazu werden in die Nuten der Tischberbreiterung der Bosch GTS 10xc zwei Aluprofile eingelegt auf der die FEP-UNI mittels Madenschrauben exakt ausgerichtet werden kann. Durch sechs Schrauben wird die FEP-UNI auf den Aluprofilen fixiert, somit lässt sich diese auch nicht versehentlich nach oben rausdrücken. Zudem verhindern die Aluprofile ein durchhängen der Fräseinlegeplatte durch schwere Oberfräsen.

Diese Version der Fräseinlegeplatte ist schon für ein paar Fräsen vorgebohrt. Sie müssen dann nur noch die letzten paar mm der Platte durchbohren und auf der Oberseite ansenken.

Gerne bohren wir auch passend für ihre Fräse die Löcher vor, dazu werden lediglich die Ambmessungen von Spindelmitte zu den Befestigungsschrauben benötigt. Kontaktieren sie mich diesbezüglich einfach per E-Mail.

Sie können natürlich aber auch gerne Selbst die Bohrungen für ihre Fräse vornehmen, dazu einfach die Gleitsohle entfernen und auf die Fräseinlegeplatte legen, dann können sie die Befestigungslöcher anzeichnen und Bohren.

 

Bisher kompatible Fräsen:

  • Triton MOF001
  • Triton TRA001
  • Festool OF1010
  • Bosch POF1400

…weitere folgen.

Schrauben zur befestigung der jeweiligen Fräse müssen selbst besorgt werden.

Technische Daten:

  • Material: Siebdruckplatte glatte Seite oben
  • Abmessungen: 596mm x 305mm x 24mm

Lieferumfang:

  • 1x FEP-UNI Fräseinlegeplatte
  • 2x Aluprofil

Zusätzliche Information

Gewicht 4.8 kg
5
Bewertet mit 5 von 5
0 %
0
4
Bewertet mit 4 von 5
0 %
0
3
Bewertet mit 3 von 5
0 %
0
2
Bewertet mit 2 von 5
0 %
0
1
Bewertet mit 1 von 5
0 %
0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fräseinlegeplatte FEP-UNI / Bosch GTS 10xc Universal“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.